Die Erniedrigung VII

Im nächsten Moment durchzog mich ein wahnsinnig stechende Schmerz an meinen Hoden es brannte fürchterlich. Instinktiv wollte ich sofort die Beine zusammenziehen und meine Hände hinführen. Beides ging aufgrund meiner Fesselung nicht. Es brannte höllisch und ich winselte und bäumte mich in meiner Fesselung. Es brannte und brannte, so sehr, dass mir sogar ein wenig die Tränen kamen.
Sie erhob sich und hielt mir den Brennnesselstiel hoch und lächelte sanft. „Na? Wie geht es meinem Kleinen? Brennt es ein wenig? Was macht dein Salz, ist es noch so unangenehm?“
Oh, wie gemein sie doch war. Ja es brannte höllisch und in der Tat wurde der Salzgeschmack durch das Brennen überdeckt.
Sie reizte mich noch kurz bis ich schon wieder kurz vorm Explodieren und ging wieder zur Terrasse.

Ich darf erwähnen, die nächste Zeit war echt hart und ich hatte ganz schön zu kämpfen mit mir, doch letztlich musste ich einsehen, dass es dieses mal wirklich nicht nach mir ging und ich mich dieser Frau fast innerlich unterordnen würde. Doch noch war es nicht soweit. Den Salzgeschmack empfand ich nicht mehr so sehr als unangenehm, obwohl er es noch war. Doch ich musste es akzeptieren. Das Brennen verstärkte sich auch nicht, wahr jedoch weit unangenehmer, Doch mein Harndrang war mittlerweile derart extrem, dass ich es wirklich kaum noch halten konnte.
Wieder machte ich was die Knebelung zuließ um auf mich aufmerksam und sie kam.

Telefonsex-Herrin Wiebke
Telefonsex für devote und masochistische Subjekte
0900-5558740
*1,99 €/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend. Keine realen Treffen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: